Aktuelles

ÖH-Wahlergebnis – ein herzliches DANKESCHÖN!

Liebe UnterstützerInnen der FLUS! Die ÖH-Wahlen vergangene Woche geben uns allen Anlass zur Freude! Mit 168 Stimmen – und damit einem Mandat in der Universitätsvertretung – haben wir einen erfolgreichen und ermutigenden Start in die ÖH-Arbeit geschafft!

Ihr habt das möglich gemacht, darum an dieser Stelle: Vielen herzlichen Dank für eure Unterstützung und euer Vertrauen! Wir wissen es sehr zu schätzen, dass ihr uns mit eurer Stimme unterstützt, und hoffen, im Lauf der Zeit mit vielen von euch persönlihcen Kontakt zu haben, um getreu unserem Motto eure Meinungen und Wünsche in unsere Arbeit einfließen zu lassen. Feedback und Anregungen nehmen wir auch per E-Mail jederzeit sehr gerne entgegen!

Der nächste Schritt ist jetzt, eine Entscheidung zu finden, welche Koalition die Exekutive in der UV stellen wird… Das wird noch einmal spannend. Wir halten euch auf dem Laufenden, sobald es mehr zu berichten gibt.

In jedem Falle blicken wir der zukünftige Arbeit in der ÖH neugierig und guten Sinnes entgegen!

Unsere Flyer

Liebe Leute, hier wollen wir euch unsere neuen Flyer vorstellen. Sie sind zwar nicht so farbenfroh wie die der anderen Unigruppen, aber was uns an Farbe mangelt, machen wir mit Leidenschaft weg. Außerdem freuen sich die Flokati (also die Katzen auf den Bildern) darüber, wenn sie euch zeigen können, dass sie da sind.

Sie Lebt! Die FLUS lebt!

Hiermit geben wir unsere Kandidatur für die nächste ÖH-Wahl bekannt. Wir wurden aufgenommen in die ÖH-Wahl und freuen und schon darauf, mal die Uni ein bisschen umzudrehen unddas althergebrachte Parteiensystem der Universität Salzburg für eine unabhängige Vertretung zu öffnen, die nicht an die politischen Ideale der Großparteien gebunden ist. Wir sind für euch da, nicht für ein Parteibuch.

Ideenpicknick an der naturwissenschaftlichen Fakultät

Hallo liebe Leute, zur Einführung unserer neuen Website und somit auch unseres großen Programmes laden wir euch herzlich dazu ein, bei unserem Ideenpicknick am 6. April um 16 Uhr hinter der NaWi teilzunehmen, wo wir uns darauf freuen, wenn ihr mit euren Ideen, wie man die Uni verbessern kann, zu uns kommt. Wir freuen uns darauf, eure Ideen, wie man die Universität verbessern kann, zu hören und in unser Programm für die kommende Periode zu inkludieren. Natürlich wird auch dafür gesorgt sein, dass ihr uns nicht verhungert, weswegen wir auch einige Snacks und Getränke anbieten. 🙂

Treffpunkt wird um Punkt 16 Uhr beim NaWi-Teich sein, wo wir sichtbar positioniert auf euch warten werden. Sobald eine kleinere Gruppe zusammen ist, werden wir es uns auf dem Rasen (bei Schlechtwetter alternativ im HS 422) bequem machen. Ein späteres Dazustoßen ist selbstverständlich möglich!

Wir freuen uns auf euch! 🙂

Der Countdown zur ÖH-Wahl

Alle 2 Jahre findet die ÖH-Wahl statt, auch hier in Salzburg werden die Vorsitzenden und Mandatare der Universität gewählt. Es ist das erste Mal, dass die FLUS als Vereinigung an der Universität Salzburg antritt. Der Countdown für die ÖH-Wahl ist hier.

Die Gründung der Website der Fachschaftsliste

Sternzeit: ist ein schönes Wort. Euer Captain Kork. Wir haben gerade eine Website für die Fachschaftsliste der Universität erstellt. Vielen lieben Dank an die Mitglieder der FLÖ, die sich darum gekümmert hat, dass wir hier sein dürfen.

 

Die FLUS

Was ist die FLUS?

Die unabhängige Fachschaftsliste der Universität Salzburg – kurz FLUS – ist eine studentische Vereinigung, die sich die beiden Hauptziele gesetzt hat, eine von den Regierungsparteien unabhängige, studierendennahe Organisation zu stellen.

Gegründet wurde die FLUS im Februar 2017 aufgrund der Verhältnisse in der universitären Ebene. Als Fachschaftsliste sind sie ein Teil der bundesweiten unabhängigen Fachschaftslisten Österreichs.

Das Kürzel FLUS ist eine Hommage an die Salzach, die genauso zu Salzburg gehört wie die Berge oder Mozart. Darum auch die türkisen Wellen in unserem Logo. Orange steht für unsere Wurzeln, der oben erwähnten Fachschaftslisten, und ebenso wie die Salzach wollen wir ein bisschen Bewegung und frischen Wind in die Stadt einbringen.

Als parteiunabhängige Vereinigung beziehen wir keine Mittel von den anderen Parteien, und müssen uns auch nicht mit den verschiedenen Idealen von Rot, Schwarz, Grün und Co herumschlagen. Stattdessen können wir uns auf diejenigen fokussieren, auf die sich jede Studierendenvereinigung unter der ÖH konzentrieren sollte: Die Studierenden.

FLÖ – die Quelle der FLUS

FLÖ - Fachschaftslisten

Auf Bundesebene ist die FLUS in den Unabhängigen Fachschaftslisten Österreichs (FLÖ) organisiert. Die FLÖ legen als parteiunabhängige Liste Wert darauf, Studierenden umfassende Beratung, Information und Service zu bieten und euch konstruktiv gegenüber den Universitäten und dem Bund zu vertreten. Die Unabhängigen Fachschaftslisten Österreichs sind ein Zusammenschluss parteiunabhängiger lokaler Gruppen, wie unserer neu gegründeten FLUS in Salzburg.

Die Idee, die Studierenden ins Zentrum der ÖH-Politik zu stellen, war schon immer der Grundgedanke der FLÖ, weswegen sie sich auch insbesondere für sachorientierte und vor allem offene ÖH-Arbeit engagieren, welche so viele Menschen wie möglich in ihrem Tun einbindet.

Falls du mehr über die FLÖ erfahren willst, klicke hier.

Kontakte

Provisorische E-Mail-Adresse: wundsamfl@stud.sbg.ac.at